Thementrucks

Im folgenden sehen Sie eine Auswahl gestalteter Thementrucks

Mockingjay

Hierbei handelte es sich um eine Airbrushlackierung zum Thema „Tribute von Panem“.

Durch die Effektlackierung in schwarz/candyrot in Kombination mit farblichen Portraits der Hauptfiguren der Filmtrilogie erhielt die Scania Zugmaschine die Auszeichnung „Showtruck des Jahres 2016“. Bei der Truckshow in Ciney/Belgien gab es den 1. Platz in der Katgorie „Special Paint“.

Avatar

Eine der farbfrohesten Lackierungen aus unserem Haus. Es war eine große Herausforderung, die phantastische Welt vom Planeten „Pandora“ auf die Renault Zugmaschine zu bannen.

Die Erscheinung des LKW’s mit seinen vielen „zauberhaften“ Tieren und Pflanzen, der Farbvielfalt und der großartigen Story hinter diesem Film traf den Geschmack unseres Publikums.

Der Avatar-Truck wurde „Showtruck des Jahres 2015“

AC/DC

Eine Hommage an die Altrocker und eine der größten Rockbands der Welt.

Wir haben das großartige musikalische Schaffen von AC/DC in Bildern auf die DAF Zugmaschine gebracht. Viele Illustratonen von Album-Covern oder auch live-Auftritten zieren den Truck. Angus Young und Brian Johnson fanden ihren Platz auf den Fahrzeugseiten in großen schwarz/weiß Portraits.

Expendables I

Der erste amerikanische Truck in unserem Haus sollte ein typisches amerikanisches Thema in Sachen Airbrush bekommen.

Die Wahl fiel auf den Actionknaller aus Hollywood. Das Fahrerhaus des Frightliners bot reichlich Platz für Actionszenen und Portraits aus Stallones „Ballerstreifen“!

Expendables II

Da auch ein Show-Truck in die Jahre kommt, entschied sich unser Kunde, den Expendabbles Frightliner abzugeben und sich einen Scania zuzulegen.

Eine Airbrushlackierung war ein „Muß“ – das Thema schnell gefunden.

Sly und seine knallharten Filmkollegen kamen wieder zum Zuge. Dieses Mal mit dem 2. Teil der Actionreihe Expendables „Back for War“.

Jennebach

Die DAF Zugmaschine wurde von uns komplett umlackiert. Sie erhilt eine Dreischichtlackierung in Perlmuttweiß. Dieverse Ausbauteile wurden als farblicher Akzent in türkis lackiert. Die Anschlussplatte für Elektrik und Luft wurde mit einem Portrait ebenfalls in türkis verziert.

 

Udo Lindenberg

Ein großer Künstler unserer Zeit! So etwas verdient auch eine Anerkennung in Form einer Airbrush-Lackierung auf einem Truck.

Also brachten wir in mühevoller Kleinarbeit viele Etappen aus dem Leben des Ausnahmekünstlers Udo Lindenberg per Airbrush auf den DAF unseres Kunden. Udo Lindenber selbst war so begeistert, dass er sich persönlich mit Truck durch Calw fahren lies und den LKW handsignierte!

Remensberger

Wenn ein LKW zum Show-Truck wird, werden viele Bauteile umgebaut, Innenräume veredelt, …

Aber am Ende ist das i-Tüpfelchen die Lackierung – so auch bei diesem DAF. Das Fahrzeug erhielt eine zweifarbige Lackierung und Airbrush auf die Seiten und die Rückwand. Rechts und links wurde jeweils ein Sohndes Kunden gemalt. Auf der Rückwand trohnt in Übergröße KISS-Sänger Gene Simmons.

Alien Filmthema

Jeder fängt einmal an …

Die Scanie Zugmaschine war der erste Airbrush-Truck aus unserer Hand. DAs Fahrerhaus zieren Filmszenen aus der Science Fiction Reihe „Alien“

Schrotti

Es war ein gewagter Schritt … Nach Avatar mit hochglänzender Lackoberfläche und knalligen Farben, sollte der zweite Renault T ein ganz anderes Gesicht bekommen – matt, verrostet, zerkratzt und verschlissen! Das war das Ergebnis nach vielen Arbeitsstunden. Wir wollten den absoluten Used-look schaffen. Große Roststellen, Dellen, Kratzer, Lackabplatzungen und verblichene Airbrushes von halbnackten Pin-Ups wurden per Pistole und allerlei Hilfsmitteln nachempfunden.

Die perfekte Illusion war geschaffen. Ein nagelneuer Truck, an dem der Zahn der Zeit seit einer Ewigkeit nagt …

Kindertruck

Es war ein Projekt mit ganz viel Herz! Mit dem Kindertruck sammelten wir Geld für das Olga-Kinderkrankenhaus in Stuttgart. Die Motividee war schnell geboren. Die Kinder, die zum damaligen Zeitpunkt im Krankenhaus sein mussten, durften Bilder malen zu allem, was ihnen einfiel. Am Ende hatten wir ca. 60 Bilder, die per Airbrush detailgetreu auf das Fahrerhaus gemalt wurden. Einige Bilder wurden als Highlight in 3D-Optik so gemalt, als wären sie mit Klebeband aufs Auto geklebt. Alles in allem konnten wir einen 5-stelligen Betrag für das Krankenhaus sammeln.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen